Suche
Close this search box.

Aluminium metallisierte PET-Folie

Vakuum metallisierte Polyesterfolie

  • Gesamtdicke: (10μm bis über 100μm) ±3μm
  • Dicke der PET-Schicht: (≥1.6μm) + Aluminiumschicht (≥0.1μm)
  • Zugfestigkeit: ≥30Mpa
  • Breite: 0,5mm bis 990mm
  • Dehnungsrate: ≥30% Minimum
  • Verpackung: Rollen (D30), Blätter, 76mm abnehmbare Rollen, umgekehrte Kegelverpackung

Aluminisierte PET-Folie ist eine vakuumbedampfte Folie, die mit Aluminium beschichtet ist und eine hohe Dielektrizitätskonstante, hervorragende Isolierung, Wärmeisolierung und starke Zugfestigkeit aufweist.

 

Features

Anwendungen

Die Vakuummetallisierung umfasst Vakuumabscheidung, Sputtern, Ionenplattieren und andere Verfahren zur Bildung verschiedener metallischer und nichtmetallischer dünner Schichten auf der Oberfläche von Produkten in einer Vakuumumgebung, um den Effekt der Galvanisierung zu erzielen.

Der Hauptunterschied zwischen der Galvanisierung und der Vakuummetallisierung sind die Kosten. Die Vakuummetallisierung ist in der Regel teurer und hat eine höhere Prozesskomplexität als die galvanische Beschichtung.

Zu den Methoden der Kabelbinder gehören Längsbinder und Kreuzgeflechte. Das Kreuzgeflecht wird weiter unterteilt in Quergeflecht und Diagonalgeflecht. Das Längsgeflecht wird für Kerndrähte verwendet, die nicht als Ganzes verseilt werden müssen und keine Flexibilität erfordern. Das Querflechten ist ein Hochgeschwindigkeitsverfahren mit guter Flexibilität.
 
 
Kupfer/PET-Abschirmungsbänder werden hauptsächlich in verschiedenen Bereichen eingesetzt, z. B. für extrem feine Koaxialkabel, verlustarme Antennen (Computer), Solarzellendrähte usw.
 
 
 
Abschirmende Materialien

Holen Sie sich jetzt Ihr Angebot

Plaudern wir ein wenig